Archive

Archive for March, 2009

Auto gekauft!

March 31st, 2009 Frieder 3 comments

Vorher haben wir (also Nico, Ben und Manu, mit denen ich ab Freitag in der Campus Village zusammen wohne, und ich) uns ein Auto gekauft! Es ist ein Mercury Villager. Mercury ist eine Ford-Marke und der Villager ein Minivan mit sieben Sitzplätzen.

car02

Mercury Villager front

Mercury Villager back

Mercury Villager back

Der Wagen ist Baujahr 1997 und hat einer deutschen Austauschstudentin gehört, die jetzt wieder zurückfliegt. Ganz billig war er nicht, aber er macht einen guten Eindruck und wenn alles gut geht können wir ihn nach dem Semester wieder verkaufen und so einen Teil der Kosten wieder zurückbekommen.

Angetrieben wird das Teil von einer 3,0 l V6 Maschine mit 113 kW (151 PS). Läuft ganz ordentlich.. :D

Mercury Villager 3.0l V6 Engine

Mercury Villager 3.0L V6 Engine

Morgen müssen wir das Auto dann noch anmelden, d. h. Besitzer umschreiben, Versicherung abschließen etc.

Bis auf ein Sandwich-Dinner um 17 Uhr ist an dem Tag ansonsten nicht viel geplant, da finde ich sicher endlich mal Zeit um Bilder von meinem Zimmer zu machen. ;)

Categories: USA Tags: ,

Campusüberblick

March 31st, 2009 Frieder 2 comments

Zunächst noch eine Anmerkung zum letzten Beitrag: Mein Gepäck ist zum Glück mittlerweile (einen Tag nach der Ankunft) zur Uni geliefert und von mir abgeholt worden! :)

Es folgen einige Bilder vom Campusgelände. In diesem Beitrag auf “Read more…” klicken, um alle Bilder anzuzeigen.

University Avenue

University Avenue

Read more…

Categories: USA Tags: , , ,

Gut angekommen!

March 29th, 2009 Frieder 3 comments

Vor wenigen Stunden bin ich sicher in Flint angekommen – mein Gepäck allerdings nicht, mehr dazu gleich.

Ich fang mal vorne an: Die Packaktion heute morgen ist gegen Ende, als die Zeit immer knapper wurde, mal wieder in mittelschweren Stress ausgeartet. Trotzdem ist mir bisher, bis auf ein paar Kleinigkeiten, nichts eingefallen, was ich vergessen habe. Am Flughafen habe ich mich nach der Gepäckabgabe von meinen Eltern verabschiedet und bin mit dem Delta Air Lines Flug DL117, welcher nur wenig Verspätung hatte, Richtung Atlanta abgeflogen. Dabei muss ich noch anmerken, dass mir bei der Ausstellung der Bordkarte ein 1000-Dollar Reisegutschein in Aussicht gestellt wurde, wenn ich erst am nächsten Tag fliegen würde, weil das Flugzeug “komplett voll” sei. Diese volle Ladung war dann wohl auch der Grund dafür, dass kurze Zeit nach dem Start ein außerplanmäßiger Zwischenstopp zum Nachtanken angekündigt wurde.

Die Zwischenlandung erfolgte auf der Dow Air Force Base, einem früheren Militärflughafen, in Bangor (Maine) und nahm etwa 30-45 Minuten in Anspruch. Nach der Ankunft in Atlanta musste das Gepäck erst abholt und dann wieder eingecheckt werden, wohl wegen dem Zoll. Trotz der Verzögerung durch den Zwischenstopp erwischten wir (in letzter Minute) den Anschlussflug nach Flint und kamen fast mit einer “Punktlandung” um 19:35 Uhr Ortszeit an.

Dort wurden wir, d. h. fünf weitere deutsche Austauschstudenten und ich, von Heidi und Beckie (International Student Coordinators) sehr nett empfangen und wollten unser Gepäck abholen. Doch wir warteten vergeblich: Offensichtlich war es inn Atlanta nicht rechtzeitig ins Flugzeug verladen worden und so hoffen wir zur Stunde immer noch, dass das Gepäck mit dem nächsten Flug nachkommt und wir benachrichtigt werden.

Die Thompson Hall, in der ich bis nächsten Freitag wohnen werde, ist auf jeden Fall ganz okay. Alles, was man so braucht, hat man direkt auf dem Zimmer: Bett, Schreibtisch, Kühlschrank mit Gefrierfach und Mikrowelle. :D

So, das war’s erst mal, in den nächsten Tagen wird’s dann auch Bilder/Videos von meinem Zimmer und dem Gelände hier geben. :)

Categories: USA Tags: , , , ,

Noch sechs Stunden bis zum Abflug

March 28th, 2009 Frieder No comments

Nur noch knapp sechs Stunden bis zum Abflug und die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – um 9:50 Uhr fliegt die Boing 767 auf dem Echterdinger Flughafen ab. Gestern Abend gab’s noch ein leckeres Essen mit der Familie und ich habe mich von einigen Freunden verabschiedet.

Da ich noch ein paar Sachen packen muss, verabschiede ich mich mit diesem kurzen letzten Beitrag aus Deutschland vorerst und werde mich wieder melden wenn ich in Flint gelandet bin! :)

Categories: USA - Planung Tags: , , ,

Praxisbericht abgegeben – Wohnung überflutet

March 17th, 2009 Frieder No comments

Zuerst die gute Nachricht: Am Montag habe ich endlich den 50-seitigen Bericht über mein Praxissemester abgegeben, in welchen ich in den letzten Tagen/Wochen ziemlich viel Zeit investieren musste. Damit wäre eine der größeren Aufgaben, die vor dem Abflug noch erledigt werden müssen, abgehakt.

Gestern kam dann eine weniger erfreuliche Nachricht von Heidi, die an der Kettering University für die Austauschstudenten verantwortlich ist: “Due to some flooding” wird Apartment 110 in der Campus Village, in dem ich während meines Auslandssemesters eigentlich hätte wohnen sollen, für das gesamte Frühjahrsquartal unbewohnbar sein. Die Leute aus Apartment 110 wurden jetzt in Apartment 305 und 306 untergebracht, ich werde voraussichtlich in 305B wohnen. Da kann man fast von Glück sagen, dass der Rohrbruch, oder was auch immer der Auslöser für die Überschwemmung war, jetzt passiert ist, und nicht vier Wochen später… :/

Visum genehmigt

March 3rd, 2009 Frieder No comments

Komme gerade zurück vom Konsulat aus München. Die Hinfahrt hat etwa drei Stunden gedauert, dann mussten wir nach einer flughafenähnlichen Sicherheitskontrolle ca. eine dreiviertel Stunde warten, bis unsere Personalien überprüft und Fingerabdrücke genommen wurden (alle zehn Finger!).

Nach weiteren 20 Minuten Wartezeit fand das etwa einminütige “Interview” statt, welches lediglich aus der Frage nach dem Studiengang und dem Semester bestand, worauf uns das Visum sofort genehmigt wurde und wir uns auf die wiederum dreistündige Rückreise machen konnten.

Update 4. März: Heute kam schon wieder mein Reisepass inkl. eingeklebtem Visum per Post in dem gestern von mir abgegebenen, an mich adressierten Rückumschlag an:

J-1 Visa USA

J-1 Visa USA

Categories: USA - Planung Tags: , ,