Home > USA > Praktikum in Kalifornien gefunden!!!

Praktikum in Kalifornien gefunden!!!

truvielogouc

Zum wirklich allerletztmöglichen Zeitpunkt habe ich es tatsächlich noch geschafft ein Praktikum zu finden! Und zwar bei Truvie in Palo Alto (San Francisco Bay Area), Kalifornien! In zwei Tagen wäre die Frist abgelaufen gewesen und mein Visum wäre nicht verlängert worden. In den letzten Wochen/Monaten habe ich um die 30-40 Bewerbungen weggeschickt aber so gut wie keine Rückmeldungen bekommen. Am letzten Freitag hatte ich die Hoffnung schon fast aufgegeben und hab mir schon Gedanken darüber gemacht auf wann ich den Rückflug umbuche und was ich in den letzten paar verbleibenden Wochen hier noch machen werde.

Doch dann kam alles anders als sich Freitagnachmittag der Chef von Truvie, einem Start-Up-Unternehmen aus Palo Alto, bei mir gemeldet hat und sehr interessiert geklungen hat. Nach ein paar weiteren längeren Telefonaten u. a. mit dem Entwicklungsleiter stand dann heute endlich fest, dass ich den Job bekommen werde! Ich kann mein Glück immernoch kaum glauben! In Kalifornien, direkt beim Silicon Valley, wo die Weltspitze der High-Tech-Industrie versammelt ist, habe ich die Chance ein Praktikum zu machen – und das sogar bezahlt, was in der gegenwärtigen wirtschaftlichen Situation und vor allem bei einem kleinen Start-Up-Unternehmen alles andere als selbstverständlich ist. Die Firma arbeitet an einer neuartigen Videoplattform im Internet und meine Aufgaben werden mit der Front-End-Entwicklung zu tun haben.

Ich werde morgen früh in Wisconsin losfahren und innerhalb von drei Tagen über Iowa, Nebraska, Wyoming, Colorado, Utah und Nevada in Kalifornien ankommen. Dabei werde ich einen kleinen, etwa zweistündigen Abstecher nach Denver, der Hauptstadt von Colorado, machen. Die Route könnt ihr unten sehen, es werden drei Tage á 11 Stunden Fahrt mit Zwischenstopps in North Platte, Nebraska und Salt Lake City, Utah werden. Aufgrund der langen Strecke von fast 2300 Meilen (3700 km) habe ich gestern noch einen Komplettcheck und eine Reparatur am Auto durchführen lassen, jetzt ist alles bereit! :)

Morgen früh geht es also los, ich werde mich wieder aus Kalifornien melden, wenn ich hoffentlich eine Wohnung gefunden habe! :)

Madison - Palo Alto; Unten rechts Deutschland; Klick zum vergrößern

Madison - Palo Alto; Unten rechts Deutschland; Klick zum Vergrößern

Categories: USA Tags: , , ,
  1. Frank Gärtner
    July 9th, 2009 at 12:34 | #1

    Hi Frieder,

    superspannend die Geschichte, gratuliere nochmal! War ja echt sehr knapp… Aber meistens sind dies die Geschichten, die sich auszahlen! Wünsch Dir jetzt erst mal gute Fahrt, ist ja nicht gerade ein kleines Programm, das Du da zu absolvieren hast! Und dann natürlich einen guten Start, halt uns auf dem Laufenden! Das Silicon Valley ist der Hammer, war da auch schon mal und kann mich noch gut dran erinnern, wie das ist wenn Du durchfährst und all die Firmen siehst “Adobe”, cool. Ach und “Sun” und dann noch “xyz”… :-)

  2. July 12th, 2009 at 01:24 | #2

    Moin Freedor,

    klasse, hats doch noch geklappt. Dann drück ich dir die Daumen, dass auch alles so läuft, wie dus dir wünschst und dein Praktikum an der Westküste gut läuft! ;)

    Lg, Moltn

  3. July 13th, 2009 at 22:48 | #3

    Crazy stuff, Frieder. Die Strecke Madison – San Francisco ist ja mal echt lang! Was hat denn der Prashant (hab bestimmt ein paar Buchstaben bei dem Namen vergessen….) dazu gesagt? ^^

  1. July 9th, 2009 at 07:35 | #1