Home > USA > Einige Nachträge

Einige Nachträge

February 14th, 2011 Frieder Leave a comment Go to comments

Schon seit über einem Jahr bin ich nach meinem sechsmonatigem USA-Aufenthalt 2009 nun wieder in Deutschland. In der Zeit ist einiges passiert. Nachdem ich letzten Sommer mein Studium beendet habe, arbeite ich jetzt seit mehreren Monaten von zu Hause aus für Truvie: Der Firma, bei der ich 2009 auch das Praktikum in Palo Alto gemacht habe. Ursprünglich war geplant, dass ich direkt nach dem Studium wieder in die USA gehe, das hat aus verschiedenen Gründen aber nicht geklappt. Vor ein paar Monaten wurde dann aber begonnen das Visum zu beantragen und mit unglaublichem Aufwand genehmigte das USCIS tatsächlich vor ca. vier Wochen mein H-1B Visum, welches drei Jahre gültig ist und mir das Arbeiten in den USA erlaubt.

Bevor es in ein paar Tagen (am 19. Februar) also wieder losgeht nach Kalifornien, müssen der Vollständigkeit halber noch ein paar Einträge von 2009 nachgetragen werden.

Die nachgereichten Beiträge werden chronologisch korrekt in den Blog eingeordnet, so dass man sie wahrscheinlich nicht direkt auf der ersten Seite sieht, deshalb werden sie (sobald ich fertig mit bearbeiten bin) direkt hier verlinkt:

  • Städtereise Ostküste (noch nicht fertig)
  • Life in Madison (noch nicht fertig)
  • Independence Day und Milwaukee Summerfest (noch nicht fertig)

Viel Spaß.

Categories: USA Tags:
  1. Harry
    March 13th, 2011 at 14:49 | #1

    Schön, dass du wieder von dir hören lässt.
    Ich kann es richtig nachvollziehen, dass es dich wieder nach Kalifornien zieht ;)
    Vor einem Jahr habe ich ein Praktikum im großraum LA gemcht, aber gerade mal für einen Monat und ich kann nur sagen, dass es die beste Zeit war, die ich erleben dürfte.

    Nun zieht es mich wie dich wieder in die Staaten :D habe das Glück ein Studienfach gefunden zu haben, bei dem 1 Jahr im Ausland verbracht werden muss. Sommer 2012 ist es dann endlich wieder so weit. kann es kaum erwarten.

    Dir wünsche ich viel Spass und Erfolg

    Grüße
    Harry

  1. No trackbacks yet.